Das in den Tropen liegende mittelamerikanische Land ist mit seinen 26 Nationalparks ein Eldorado für Naturliebhaber.

Rund 27 % der Fläche Costa Ricas stehen unter Naturschutz. 2012 gab es 160 Schutzgebiete wie biologische Reservate, Nationalparks und Naturschutzgebiete.  

Schon 1948 wurde die Armee zugunsten der Förderung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen abgeschafft, das Land gewinnt knapp 100 % seines Strombedarfs aus regenerativen Quellen und der Ökotourismus wird stark gefördert.

Geier & Greifvögel & Eulen
Papageien & Tukane & Spechte
Säugetiere
Reiher & Eisvögel & Singvögel
Kriechtiere & Schlangen
Pelikane & Kolibris & Sonstiges